modellbahn | modulbau | zentrierung

zentrierung

Modulzentrierung zum passgenauen Wiederaufbau von Modulen und Segmenten.

Bei Bestellung von Modulprofilen können die Aufnahmebohrungen auf Wunsch mit eingearbeitet werden

Manueller Einbau:
Schritt 1:
Die Modulstirnseiten, die zueinander zentriert werden sollen, werden mit Schraubzwingen in der Lage fest miteinander verbunden.
Schritt 2:
Mit einem HSS- Bohrer (11,5 mm) oder Holz Spiral- Bohrer (12,0 mm) wird ein senkrechtes Loch durch beide Modulköpfe gebohrt.
Bei hartem Holz wie z.B. Multiplex 12mm Bohrung
Bei weichem Holz wie z.B. Tischlerplatte 11,5mm Bohrung
Schritt 3:
Die Schraubzwingen werden gelöst und das gebohrte Loch mit einem Senkbohrer leicht zu einem "Trichter" erweitert.
Schritt 4:
Der Paßzapfen wird mittels eines Maulschlüssels (5,5) in das eine,
die Paßhülse mit einem Steckschlüssel (1/4") in das andere gebohrte Loch eingeschraubt.

Tipp: Bei neuen Steckschlüsseln kann die Beschichtung des Vierkantes zu dick sein.
Hier mit einer Feile mit feinem Hub eine geringe Schicht abarbeiten bis der Vierkant sauber paßt!

Ein zusätzlich erhältlicher Montageschlüssel (Bestellnummer 8005)
erleichtert das Einsetzen von Zapfen und Hülse.


Ebenfalls möglich ist das Einkleben von Zapfen und Hülse.
Mit 2-komponenten Epoxidharzkleber (z. Bsp. Uhu Plus) wird zunächst Zapfen oder Hülse in Modulkopf A eingeklebt. Dabei ist zu beachten, dass dieser abschließend zur Oberfläche sitzt und nicht übersteht. Das Gegenstück wird in den anderen Modulkopf B mit Klebstoff eingesetzt und während der Aushärtung mit Modulkopf A fest verbunden.




Bestellnummer 8001 - Modulzentrierung bestehend aus 1x Zapfen, 1x Buchse    8,50€   Material Messing
Bestellnummer 8002 - Modulzentrierung bestehend aus 2x Zapfen, 2x Buchse  15,00€   Material Messing

Bestellnummer 8003 - Modulzentrierung bestehend aus 1x Zapfen, 1x Buchse  11,50€   Material Messing (eingebaut)
Bestellnummer 8004 - Modulzentrierung bestehend aus 2x Zapfen, 2x Buchse  18,00€   Material Messing (eingebaut)

Bestellnummer 8005 - Montageschlüssel zum Einbau 41,00 €